Information zum Corona Virus
Der DOSB empfiehlt die Einstellung des Wettkampfs- und Trainingsbetriebes und darüber hinaus die Absage bzw. Verschiebung aller sonstigen Veranstaltungen, Aktivitäten und Maßnahmen, so wie es die Bundesregierung vorgibt.
 Mehr zur Information zum Corona Virus

Feier zum 50 jährigen Bestehen der Rudergesellschaft Treis-Karden
Zur 50 Jahr Feier hatte die Rudergesellschaft Treis-Karden zu einer Feierstunde im Schlosshotel Petry nach Karden eingeladen und über 130 Mitglieder sowie Gäste aus Politk, Sportwissenschaft, Schule, Banken und Verbände waren dem Ruf gefolgt.
 Mehr zur Feier zum 50 jährigen Bestehen der Rudergesellschaft Treis-Karden

Ergo Cup in Starnberg
Bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften im Langstreckenrudern auf dem Ergometer in Starnberg fügt Klaus Bischof seiner Erfolgsstatistik, mit seinem sechsten Sieg, einen weiteren Deutschen Meister Titel seiner Altersklasse (50-55 Jahre Leichtgewicht) hinzu und stellte einen weiteren Weltrekord auf.
 Mehr zum Ergo Cup in Starnberg

Alexander Diedrich, Ruderer und Ehrenamtlicher
„Ein Stück an den Verein zurückgeben von dem, was er ihm gab“. Er war ein überaus erfolgreicher Ruderer im Jugend-und Juniorenbereich: 10 x Gold, 4 x Silber und 2x Bronze gewann er bei Deutschen Jahrgangsmeisterschaften und Deutschen Meisterschaften.
 Mehr zu Alexander Diedrich, Ruderer und Ehrenamtlicher

Ergo WM in Paris (FRA)
Klaus Bischof von der RG Treis-Karden startete bei den World Rowing Indoor Championships und wird zum dritten Mal Weltmeister. Bischof, der diesjährige Bronzemedaillengewinner der offenen Deutschen Meisterschaft und Weltrekordler seiner Altersklasse, startet hier in der Altersklasse 50 bis 54 Jahre.
 Mehr zur Ergo WM in Paris (FRA)

Ergo Cup in Kettwig
Sechs Athleten der Rudergesellschaft Treis-Karden waren mit Trainer Dominik Keller zu den Deutschen Ergometer Meisterschaften nach Essen Kettwig angereist und konnten die Rückreise mit zwei Goldmedaillen, einer Bronzemedaille und einem fünften Platz antreten.
 Mehr zum Ergo Cup in Kettwig

Zum Tod von Peter Löhr
Unser Ehrenvorsitzender Peter Löhr ist tot. Er starb in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, den 24.01.20, nach einer langwierigen schweren Erkrankung, die er geduldig und niemals klagend ertragen hatte. Peter war 26 Jahre lang unser „Kopf“. Er war ein Vorsitzender, wie man es sich nur wünschen kann.
 Mehr zum Tod von Peter Löhr

Ehrenmitgliedschaft für Katharina Keip
Anlässlich ihres 80. Geburtstags erhielt das langjährige Vereinsmitglied Katharina Keip, im Rahmen der Weihnachtsfeier der Frauen, vom ersten Vorsitzenden der Rudergesellschaft Treis-Karden, Klaus Bischof, die Urkunde zur Ehrenmitgliedschaft der Rudergesellschaft.
 Mehr zur Ehrenmitgliedschaft für Katharina Keip

Achter Head in Basel (CH)
Die internationale Konkurrenz beim Basel Achter Head war wie immer sehr stark, darunter die deutsche Vertretung mit Jonas Wiesen von der Rudergesellschaft Treis-Karden an den Steuerseilen. Der im Ruderstützpunkt Dortmund, in eigener Verantwortung von Wiesen, zusammengestellte Achter kam auf den vierten Platz.
 Mehr zum Achter Head in Basel

Zum Tod von Wolfgang Naumann
Die Rudergesellschaft Treis-Karden trauert um seinen langjährigen Ruderkameraden Wolfgang Naumann, der im Alter von 70 Jahren plötzlich verstorben ist. Wolfgang Naumann war ein aktives Vereinsmitglied der sich besonders dem Wanderrudern verschrieben hat.
 Mehr zum Tod von Wolfgang Naumann

Ehrenvorsitzender traf den Vorsitzenden
Peter Löhr begleitete die Rudergesellschaft Treis-Karden als erster Vorsitzender 26 erfolgreiche Jahre. Im letzten Jahr schied er aus privaten Gründen aus und die Jahreshauptversammlung der Rudergesellschaft wählte ihn einstimmig zum Ehrenvorsitzenden.
 Mehr zu Ehrenvorsitzender traf den Vorsitzenden

Jahreshauptversammlung 2019
Die Jahreshauptversammlung der Rudergesellschaft Treis-Karden fand im voll besetzten Bootshaus statt und der Vorstand konnte wieder eine solide Arbeit vorweisen. Die Mitgliederzahlen sind stabil und auch die sportlichen Erfolge 2018 zeigen eine erfreuliche Konstanz.
 Mehr zur Jahreshauptversammlung 2019

Abrudern 2019
Der Ehrenvorsitzender der RG Treis-Karden, Peter Löhr, tauft im 50. Jahr des Bestehens der RG beim Abrudern den neuen Renneiner auf den Namen „fünfzig“. Zu den Ehrengästen gehörten auch die Schulleiterin des Kurfürst-Balduin Gymnasiums Münstermaifeld, Christiane Hofmann, und der Ortsbürgermeister Hans-Josef Bleser.
 Mehr zum Abrudern 2019

 Die nächsten Termine

30.05. - 31.05.2020
2. Kleinbootüberprüfung U23 Hamburg

06.06. - 07.06.2020
Internationale Juniorenregatta Hamburg

06.06. - 07.06.2020
Internationale Regatta Ratzeburg


 Grünes Band 1991 & 2016



 Unterstützt von

Lotto

Villa Keller

Senger

Jasto

Schnorpfeil

SER

VR Bank Rhein-Mosel eG

Metavirulent

 Infobroschüre 2017

Broschüre

 Kooperationspartner

Kurfürst-Balduin Gymnasium Münstermaifeld

Kurfürst-Balduin Gymnasium Münstermaifeld

 Verein intern

  Dokumente
  Meisterwand





Rudergesellschaft Treis-Karden, Moselallee 44, 56253 Treis-Karden
Copyright © 05/2020 Rudergesellschaft Treis-Karden 1969 e. V.
Impressum
Alle Rechte vorbehalten.