World Cup in Luzern (Schweiz)
Steuermann Jonas Wiesen von der RG Treis-Karden gewinnt beim Weltcup auf dem Rotsee in Luzern die Goldmedaille. Für die deutsche Ruder Nationalmannschaft ist die Rotsee-Regatta in Luzern die zweite Weltcup Station. Hier gilt es, die Weichen für die Weltmeisterschaft Ende September in Sarasota (USA,Florida), zu stellen.
 Mehr zum World Cup in Luzern

Bundeswettbewerb der Kinder in Brandenburg
Den fünften Platz auf der Langstrecke und den sechsten Platz auf der Normalstrecke über 1000 Meter errang Simon Haible von der Rudergesellschaft Treis-Karden im Jungen Einer 14 Jahre beim Bundeswettbewerb der Kinder auf dem Beetzsee in Brandenburg.
 Mehr zum Bundeswettbewerb der Kinder in Brandenburg

Deutsche Jugendmeisterschaft und Deutsche Meisterschaft U23 in München
Fünf Medaillen erkämpften sich die Ruderer aus Treis-Karden bei den Deutschen Meisterschaften der U23 in München. Hinzu kommen noch ein fünfter Platz im Zweier ohne Steuermann sowie ein siebter Platz im Einer (U17).
 Mehr zur Deutsche Jugendmeisterschaft und zur Deutsche Meisterschaft U23 in München

Landesentscheid und Regatta in Saarburg
Einen Landestitel, vier weitere Siege, sowie gute Platzierungen errang der Ruderenachwuchs aus Treis-Karden am Regattawochenende in Saarburg. Beim Landesentscheid traten alle Rudersportler an, die sich für den Bundesentscheid im Jungen- und Mädchenrudern in Brandenburg qualifizieren wollen.
 Mehr zum Landesentscheid und zur Regatta in Saarburg

Landesentscheid "Jugend trainiert für Olympia" in Wiesbaden
Beim diesjährigen Landesentscheid, „Jugend trainiert für Olympia“, in Wiesbaden-Schierstein konnte das Kurfürst-Balduin-Gymnasium Münstermaifeld dreimal die Gold- und viermal die Silbermedaille erringen. Ein Boot darf beim Bundesfinale im September in Berlin an den Start gehen.
 Mehr zum Landesentscheid "Jugend trainiert für Olympia" in Wiesbaden

Internationale Regatta Ratzeburg
Zweimal Gold gab es für den Spitzensteuermann der RG Treis-Karden Jonas Wiesen in den beiden Achterrennen bei der legendären internationalen Ruderregatta auf dem Küchensee in Ratzeburg. Im Samstagsrennen konnte sich der „Deutschlandachter U23“ im Sechs Boote Feld der nationalen A Konkurrenz erwehren.
 Mehr zur Internationalen Regatta in Ratzeburg

Regatta in Heidelberg
Nach längerer Abstinenz besuchte die Rudergesellschaft Treis-Karden die Heidelberger Ruderregatta auf dem Neckar. Bei hochsommerlichem Wetter und Temperaturen konnten dabei drei Siege und weitere gute Platzierungen errudert werden. Allen voran konnte Simon Haible wieder durch gute Leistung überzeugen.
 Mehr zur Regatta in Heidelberg

Juniorenregatta in Köln
Zur ersten Standortbestimmung, mit der kompletten nationalen Konkurrenz, reisten die Rennruderer der Rudergesellschaft Treis-Karden am dritten Maiwochenende nach Köln zum Fühlinger See. Dabei konnten die jungen Athleten aus Treis-Karden drei Siege erringen und weitere gute Platzierungen verbuchen.
 Mehr zur Juniorenregatta in Köln

Talentregatta in Wiesbaden
Platz 1 in der Gesamtwertung belegte der gemeinsame Rudernachwuchs (U15) der RG Treis-Karden und des Kurfürst-Balduin Gymnasiums Münstermaifeld bei der Talentregatta in Wiesbaden. Die 17 jungen Ruderinnen und Ruderer der Partnerschule des Sports, starteten in vier Vierermannschaften.
 Mehr zur Talentregatta in Wiesbaden

Internationale Regatta in Essen
Einen Sieg und die Plätze zwei, drei und vier errangen die Treis-Kardener Ruderer bei der Internationalen Ruderregatta auf dem Baldeneysee in Essen. Unter den Augen der Bundestrainer war fast die gesamte deutsche Ruderelite am Start und es kam zu einem ersten Wettkampfkontakt mit den Mannschaften aus dem Ausland.
 Mehr zur Internationalen Regatta in Essen

Regatta in Mannheim
Neun Siege errangen die Jugendlichen der Rudergesellschaft Treis-Karden bei der Oberrheinischen Frühregatta im Mannheimer Mühlauhafen. Für die Trainer, Dagmar Hippert und Dominik Keller, ein zufriedenstellendes Ergebnis. In den 21 gemeldeten Rennen wurden neun Siege und zehn zweite Plätze eingefahren.
 Mehr zur Regatta in Mannheim

Deutsche Kleinboot Meisterschaft in Krefeld
Bei der Deutschen Kleinbootmeisterschaft in Krefelt erzielten die Treis-Kardener Ruderer gute Ergebnisse. Platz drei im B Finale durch den Zweier Alexander Diedrich und Felix Brummel und der fünfte Rang im C Finale von Tim Bier im Leichtgewichts Männer Einer sprangen an diesem Wochenende heraus.
 Mehr zur Deutsche Kleinboot Meisterschaft in Krefeld

Anrudern 2017
Das traditionelle Anrudern der Rudergesellschaft Treis-Karden wurde in bewährter Weise von den „Alten Herren“ ausgerichtet. Bei Kaffee, Kuchen und Gegrilltem kam auch wieder die große Barke, der Achter, mehrere Vierer und Kleinboote zum Einsatz.
 Mehr zum Anrudern 2017

 Die nächsten Termine

26.08. - 27.08.2017
Wanderfahrt Frauen

02.09. - 03.09.2017
EM U23 Kruszwica

02.09. - 03.09.2017
Regatta Limburg


 Grünes Band 1991 & 2016



 Unterstützt von

Lotto

Villa Keller

Senger

Jasto

Schnorpfeil

SER

VR Bank Rhein-Mosel eG

 Infobroschüre 2014

Broschüre

 Kooperationspartner

Kurfürst-Balduin Gymnasium Münstermaifeld

Kurfürst-Balduin Gymnasium Münstermaifeld

 Verein intern

  Dokumente
  Meisterwand





Rudergesellschaft Treis-Karden, Moselallee 44, 56253 Treis-Karden
Copyright © 07/2017 Rudergesellschaft Treis-Karden 1969 e. V.
Impressum
Alle Rechte vorbehalten.