Langstreckenregatta in Breisach


Kurz vor dem Trainingslager stellten sich die Ruderer der Rudergesellschaft noch einmal der Konkurrenz. Auf der Langstreckenregatta in Breisach herrschte den ganzen Tag ein leichter bis mittel starker Gegenwind, der die Ruderer besonders forderte. Einen deutlichen Sieg fuhren dabei Lukas Oberhausen und Frederik Prigge heraus. Mit 37 Sekunden Vorsprung vor dem Boot aus Frankfurt gewannen sie das Rennen im Junioren Zweier ohne Steuermann. Dritter wurde das Boot der Renngemeinschaft Passau/ Straubingen mit dem letztjährigen WM-Teilnehmer Michael Waschto an Bord. Sowohl im Leichtgewichts Männer Zweier wie auch im Leichtgewichts Junioren Zweier gab es zweite Plätze mit Treis-Kardener Beteiligung. Thorben Prigge und Tobias Franzmann (RV Saarbrücken) mussten nur das Boot aus Aschaffenburg/ Offenbach vorbei ziehen lassen. Der Rückstand von 7 Sekunden auf den Sieger ist aber nicht so groß und ist auch auf das in den letzten Wochen fehlende gemeinsame Training zurück zu führen. Sebastian Daufer und Martin Thieltges (RV Saarbrücken) konnten trotz des 2. Platzes den Rückstand auf das Siegerboot im Vergleich zur letzten Regatta in Dortmund verkleinern, so das auch dieses Ergebnis ein Schritt in die richtige Richtung ist. Mit nur einem Konkurrenzboot hatten es Elke Israel und Anna Bogner (RC Traben-Trarbach) im Leichtgewichts Doppelzweier zu tun. Sie gewannen dieses Rennen klar vor dem Boot aus Weilburg. Im Mittelfeld des Leichtgewichts Junioren Einer (15/16 Jahre) platzierte sich Lennart Junglas. Mit dem 24. Platz erfüllte er sein Soll und fuhr ein gutes Rennen. Im Juniorinnen Einer (15/ 16 Jahre) belegte Katharina Saur in einem 27 Bootefeld einen guten 3. Platz. Mit dieser Platzierung war sie auch bestes Rheinland-Pfälzisches Boot in diesem Rennen. Im selben Rennen belegte Alessia Toneatto den 21. Platz. Leider konnte sie die guten Trainingsergebnisse der vergangenen Wochen nicht auf der Regatta wiederholen und blieb somit weit unter ihren Möglichkeiten.







Rudergesellschaft Treis-Karden, Moselallee 44, 56253 Treis-Karden
Copyright © 11/2019 Rudergesellschaft Treis-Karden 1969 e. V.
Impressum
Alle Rechte vorbehalten.