Jahreshauptversammlung 2010


Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung konnte der 2. Vorsitzende Franz Esser, der den beruflich verhinderten 1. Vorsitzenden Peter Löhr vertrat, wieder auf ein sportliches und gesellschaftliches erfolgreiches Jahr zurück blicken. Sportlich lassen sich die Erfolge des vergangenen Jahres kaum noch überbieten. Der Gewinn der Gold bzw. Silber Medaille von Jost Schömann-Finck auf der Weltmeisterschaft bzw. der Europameisterschaft sind die sportlichen Glanzpunkte. Lukas Oberhausen belegte ebenfalls bei der Weltmeisterschaft einen beachtlichen sechsten Platz. Einen besonderen Erfolg errangen die Treis-Kardener Ruderer bei den Deutschen Kleinboot Meisterschaften im Zweier, als sie Silber und Bronze gewannen und die Hälfte der zu ehrenden Sportler auf dem Siegertreppchen aus Treis-Kardener Ruderern bestand. Auch auf der Deutschen Meisterschaft der U23 konnten Lukas Oberhausen und Frederik Prigge mit einer Gold und einer Silber Medaille für beachtliche Erfolge sorgen. Basis für den Erfolg und die erneute Auszeichnung des Ruderverband Rheinland mit dem Vereins- und Jugendpreis ist die Kooperation mit dem Kurfürst-Balduin Gymnasium Münstermaifeld. Bei dem gemeinsam ausgerichteten Landesentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ konnten die einheimischen Ruderer wieder die meisten Siege erringen und zwei Boote durften die Reise nach Berlin zum Bundesfinale antreten. Neben den vereinsinternen Wanderfahrten der Damen und Herrn beteiligten sich die Vereinsmitglieder noch an zahlreichen anderen Aktivitäten. So beispielsweise die Ausrichtung der Treiser Kirmes, die WM Feier oder die Feierlichkeiten zum 40 jährigen Bestehen der Rudergesellschaft. Zu Neuwahlen kam es an diesem Abend nicht. Einen Nachfolger für den 1.Vorsitzenden Peter Löhr, der aus beruflichen Gründen seinen Vorsitz zur Verfügung stellen möchte, ist noch nicht gefunden, wie auch nicht für den Posten des Bootswartes, den Jost Schömann-Finck inne hatte. Da erst im nächsten Jahr Neuwahlen anstehen, werden also noch Nachfolger gesucht.





Rudergesellschaft Treis-Karden, Moselallee 44, 56253 Treis-Karden
Copyright © 02/2023 Rudergesellschaft Treis-Karden 1969 e. V.
Impressum
Alle Rechte vorbehalten.