Ehrung im Schloss Waldthausen


Die Bundessieger im Gig-Vierer mit Steuermann Alexander Diedrich, Paul Becker, Jonas Wiesen, Jonas Belda und Florian Stein wurden im Schloss Waldthausen bei Mainz von Vertretern des Kultusministeriums, des Landessportbundes und des Sparkassenverbandes ausgezeichnet. Sportreporter Ulli Potofski, der durch die Ehrungen der rheinland-pfälzischen Medaillengewinner in den Schulwettbewerben führte, hob in seiner Laudatio die besondere Leistung des Vierers hervor. Der Vierer musste um zu siegen die schnellste je gefahrene Zeit in dieser Bootsklasse des 40-jährigen "Jugend trainiert für Olympia"-Wettbewerbs fahren. Das Kurfürst-Balduin Gymnasium Münstermaifeld, Partnerschule des Sports, gehört zu den erfolgreichsten Schulen, die im Rudern in Rheinland-Pfalz aktiv sind. Durch die Kooperation wurde die erfolgreiche Mannschaft bei der Rudergesellschaft Treis-Karden langfristig vorbereitet und setzt sich auch aus den erfolgreichen Kaderruderer der Rudergesellschaft zusammen.





Rudergesellschaft Treis-Karden, Moselallee 44, 56253 Treis-Karden
Copyright © 02/2023 Rudergesellschaft Treis-Karden 1969 e. V.
Impressum
Alle Rechte vorbehalten.