Empfang für den Ergometer Weltmeister


Vor der diesjährigen Jahreshauptversammlung bereiteten die Mitglieder der Rudergesellschaft ihrem frischgebackenen Ergometer Weltmeister, Alexander Diedrich, einen großen Empfang. Zahlreiche Vereinsmitglieder, Freunde und Verwandte sowie Gäste aus Politik und Sport gratulierten dem Schüler des Kurfürst-Balduin Gymnasiums Münstermaifeld zu seiner hervorragenden Leistung. In vielen Bildern und einem Video wurde das Rennen in Boston (USA) den Gästen noch einmal gezeigt. Kommentiert von dem 2. Vorsitzenden Sport, Michael Hippert, und von Alexander Diedrich selbst. „Die entscheidenden Ruderschläge zum Gewinn des WM-Titels in Boston waren die letzten drei“, blickt Diedrich zurück. Erst im letzten Teil des Endspurts übernahm er die Führung im 2000 Meter Rennen mit 194 Startern. Alexander Diedrich reihte sich somit nahtlos in die Erfolgsserie des DRV bei dieser Weltmeisterschaft ein. Insgesamt 8 Gold-, 4 Silber- und 2 Bronzemedaillen konnten gewonnen werden.





Rudergesellschaft Treis-Karden, Moselallee 44, 56253 Treis-Karden
Copyright © 02/2023 Rudergesellschaft Treis-Karden 1969 e. V.
Impressum
Alle Rechte vorbehalten.