Sichtung in Münstermaifeld


Wieder einmal fanden zahlreiche Jungen und Mädchen der Klassen 6 des Kurfürst-Balduin Gymnasiums Münstermaifeld den Weg in die Sporthalle und nahmen an einem Ergometer Wettkampf teil, mit dem für die Ruder AG geworben wird. Geleitet von den Sportlehrern und Rudertrainern Elke Stenzel, Michael Hippert, Franz Esser und der FSJ´lerin Anika Diedrich, unterstützt durch weitere Sportler der Ruder AG, fanden spannende Einzelentscheidungen und ein Mannschaftswettbewerb für die Klassen auf den Trockenrudergeräten statt. Bei den Jungen gewann, über die Einzelstrecke von 400 Metern, Christian Engelmann, gefolgt von Kilian Einig, Noah Götten, Andé Mertes, Finn Steiner, David Krechel, Christopf Kleinjohann und Felix Heinz. Der Sieg bei den Mädchen ging klar an Paula Rüber, vor Anna-Luzia Groben, Zoe Zita Teleki, Angelina Schliwinski, Celina Schwall, Nina Ortmann, Annika Jünger und Megan Mumm. Die jeweils acht besten Mädchen und Jungen jeder Klasse qualifizierten sich für die Klassenstaffel. Hierbei musste jeder Schüler 250 Meter für die Klassenwertung rudern. Es gewann deutlich die Klasse 6c, der zweite Platz ging an die 6b vor der 6a und der 6d.





Rudergesellschaft Treis-Karden, Moselallee 44, 56253 Treis-Karden
Copyright © 02/2023 Rudergesellschaft Treis-Karden 1969 e. V.
Impressum
Alle Rechte vorbehalten.