Langstreckenregatta in Toul (Frankreich)


Laura Nitzsche von der Rudergesellschaft Treis-Karden gewinnt den Wettbewerb im Einer der Frauen beim Langstreckentest des französischen Ruderverbandes auf der Mosel in Toul. Tim Bier kommt im Einer U19 auf den dritten Platz und im Einer U17 kommt Katharina Nitzsche auf den fünften Rang. Weitere Platzierungen erringen Alexander Diedrich als vierter der Leichtgewichts Männer Einer und Jonathan Müller als siebter des gleichen Rennens. Der französische Ruderverband hatte seine Kaderruderer der „Zone Nord-Est“ zu dieser Testregatta über 5800 Meter eingeladen. Die einzelnen Rennen werden dabei nur für Kleinboote, im Einer und im Zweier ohne Steuermann, ausgeschrieben und die Konkurrenz ist zahlenmäßig dabei mit 40 bis 50 Startern je Rennklasse besonders hoch. Die Athleten der RG Treis-Karden hatten die Gelegenheit genutzt, ihre Herbstform zu testen um die Saison 2016 einzuläuten.





Rudergesellschaft Treis-Karden, Moselallee 44, 56253 Treis-Karden
Copyright © 02/2023 Rudergesellschaft Treis-Karden 1969 e. V.
Impressum
Alle Rechte vorbehalten.