Sichtung in Münstermaifeld


Über 50 ruderinteressierte Jungen und Mädchen der Klassen 6 des Kurfürst-Balduin Gymnasiums Münstermaifeld, der Partnerschule des Sports, nahmen an einem Wettkampf auf dem Ruderergometer teil. Im „Ruderkeller“ des Gymnasiums sollten die Schüler in 12 Minuten eine möglichst weite Strecke zurücklegen. Bei den Jungen gewann Yannik Strauß vor Luca van Doornick und Arne Strick. Der Sieg bei den Mädchen ging klar an Clara Severin, vor Angelina Niefer und Nele Zenzen. Die Schüler, die neben ihrer Kondition eine gute Technik zeigten, erhalten nun eine Empfehlung zu einem Ausbildungskurs (Anfänger AG), der zwischen den Oster- und den Sommerferien stattfindet. Die Veranstaltung fand in Kooperation mit der Rudergesellschaft Treis-Karden statt, die das Erlernen des Ruderns und das Fördern von Talenten in einem schlüssigen Konzept anbietet.





Rudergesellschaft Treis-Karden, Moselallee 44, 56253 Treis-Karden
Copyright © 04/2019 Rudergesellschaft Treis-Karden 1969 e. V.
Impressum
Alle Rechte vorbehalten.