Talentregatta Wiesbaden


Den zweiten Platz in der Gesamtwertung belegte der Rudernachwuchs der RG Treis-Karden bei der Talentregatta in Wiesbaden. Die jungen Ruderinnen und Ruderer des Kurfürst-Balduin Gymnasiums Münstermaifeld, der Partnerschule des Sports, die vor Ort von Anja Kattanek, Jonathan Müller, Franz Esser und Michael Hippert betreut wurden, kamen auf 12 Punkte, wobei sie die meisten Siegermannschaften in den Wettbewerben der Altersgruppe U15 stellten. Hier gewannen sie fast alle Klassen bei den Mädchen, Jungen sowie beim Mixed- Wettbewerb. Auf 14 Punkte kam der Gastgeber, die Elly-Heuss Schule Wiesbaden. Sie konnten am Schluss der Regatta den Pokal für die Gesamtwertung aus den Händen von Regattaleiter Ansgar Berz in Empfang nehmen. Der dritte Platz ging an die Hohe Landesschule Hanau. Insgesamt waren 11 Schulen aus Hessen und Rheinland-Pfalz am Start.





Rudergesellschaft Treis-Karden, Moselallee 44, 56253 Treis-Karden
Copyright © 04/2019 Rudergesellschaft Treis-Karden 1969 e. V.
Impressum
Alle Rechte vorbehalten.