Internationale Juniorenregatta in München


Beim ersten deutschlandweiten Leistungsvergleich des Jahres, der Internationalen Junioren Regatta in München auf der Olympiastrecke in Oberschleissheim, konnten die Ruderer aus Treis-Karden einen Sieg und weitere gute Platzierungen in den gesetzten Läufen verbuchen. Julia Bischof konnte am Samstag im Leichtgewichts Einer U 19 gewinnen und belegte Sonntags im ersten gesetzten Lauf den dritten Rang. Simon Haible mit Julian Harwardt belegten Samstags den zweiten Platz im Leichtgewichts Doppelzweier U 17 und mussten sich nur dem starken Boot aus Koblenz geschlagen geben. Sonntags belegten sie ebenfalls den dritten Platz im ersten gesetzten Lauf.





Rudergesellschaft Treis-Karden, Moselallee 44, 56253 Treis-Karden
Copyright © 02/2023 Rudergesellschaft Treis-Karden 1969 e. V.
Impressum
Alle Rechte vorbehalten.