Spende aus Dünfus für den Leistungssport


Anfang September fand in Brest (Weißrussland) die diesjährige EM der U23 statt. Mit dabei war auch Tim Bier von der Rudergesellschaft Treis-Karden. Mit dem Sieg im Leichtgewichts Doppelvierer konnte Tim Bier seinen bisher größten sportlichen Erfolg feiern. Während des Rennens fieberten alle Bewohner seines Heimatdorfes Dünfus beim Public Viewing mit. Anlässlich der diesjährigen Jahreshauptversammlung kamen Ortsbürgermeister Marcus Cortnum und Lothar Sesterhenn ins Bootshaus der Rudergesellschaft und überreichten der RG Treis-Karden einen Scheck zur Förderung des Leistungssports. Den Förderbetrag hatten die Bürger aus Dünfus anlässlich des Europameisterschaftsempfangs von Tim Bier im Gemeindehaus von Dünfus gespendet.





Rudergesellschaft Treis-Karden, Moselallee 44, 56253 Treis-Karden
Copyright © 12/2018 Rudergesellschaft Treis-Karden 1969 e. V.
Impressum
Alle Rechte vorbehalten.