Regatta in Bernkastel


Die vier Kilometer Langstreckenregatta um den „Grünen Moselpokal“ in Bernkastel hat schon eine lange Tradition und in diesem Jahr startete hier auch die Rudergesellschaft Treis-Karden mit vier Booten. Simon Haible, der deutsche Vizemeister im Einer, der hier in der älteren Jahrgangsklasse U19 starten musste, überzeugte mit dem ersten Platz wie auch Julian Harwardt, der im selben Rennen den dritten Platz belegte. Die Südwestdeutsche Meisterin im Einer U17, Maren Maur, startete ebenfalls in der älteren Jahrgangsklasse und kam mit einer überzeugenden Leistung als Zweite ins Ziel. Im Männer Achter gingen Alexander Diedrich, Steffen Theisen, Leon Spies, Moriche Schlebusch, Tim Bier, Florian Stein und Steuermann Jonas Wiesen, ergänzt durch zwei Ruderer aus Trier und Hannover an den Start. „Es lief recht gut auf der Strecke“ so Jonas Wiesen. Doch in diesem Prestigerennen mit Preisgeldern war die nationale und internationale Konkurrenz groß und das Treis-Kardener Boot kam als siebtes Boot durchs Ziel.





Rudergesellschaft Treis-Karden, Moselallee 44, 56253 Treis-Karden
Copyright © 11/2019 Rudergesellschaft Treis-Karden 1969 e. V.
Impressum
Alle Rechte vorbehalten.