Regatta in Schierstein


Sieben Siege und noch weitere sieben zweite Plätze sind ein gutes Resultat der Nachwuchsgruppe der RG Treis-Karden, bei der Ruderregatta im Schiersteiner Hafen in Wiesbaden. Auf der 500 Meter Sprintdistanz gewannen Nils Isaak und Benjamin Bröcker, in Einer- und Zweierrennen, jeweils drei Rennen. Felix Bischof war in beiden Rennen im Zweier mit seinem Kreuznacher Partner Karl Orthmann mit Bestzeiten erfolgreich und Hannah Schenk kam nach drei zweiten Plätzen im Einer als erster über die Ziellinie. Gleich viermal Zweiter wurde Nika Freiwald. Theo Isaak und Neele Riehl erruderten zweite und dritte Plätze. Als Betreuer waren vor Ort Maren Mauer, Florian Stein, Felix Bischof und Michael Hippert.





Rudergesellschaft Treis-Karden, Moselallee 44, 56253 Treis-Karden
Copyright © 06/2024 Rudergesellschaft Treis-Karden 1969 e. V.
Impressum
Alle Rechte vorbehalten.